Freischaltung der Ladesäule

Auto laden zugeschnitten

Die Stadt­wer­ke Bühl La­de­sta­tio­nen kön­nen über un­ter­schied­li­che We­ge frei­ge­schal­ten wer­den. Hier fin­den Sie ei­ne Über­schicht.


Kun­den der Stadt­wer­ke Bühl:

Kun­den mit der Stadt­wer­ke Bühl La­de­kar­te kön­nen die La­de­säu­le di­rekt mit der Kar­te frei­schal­ten.

Ladungstart_Ladekarte

Kun­den von Part­ner­netz­wer­ken:

Kun­den mit La­de­kar­ten von Part­ner­netz­wer­ken kön­nen über de­ren La­de­kar­te die La­de­säu­le frei­schal­ten.

Ei­ne Über­sicht der Part­ner­netz­wer­ken fin­den Sie hier. Bit­te kli­cken Sie hier. 

Ad-hoc Zugang:

Kunden ohne Ladekarte können über den QR-Code Scan an der Ladesäule die Ladesäule freischalten.


Zur Be­stel­lung ih­rer ei­ge­nen Stadt­wer­ke Bühl La­de­kar­te bit­te an­ru­fen un­ter 0800  946 220 oder fül­len Sie ein­fach die Nutzungsvereinbarung aus und sen­den es 
 
per Post an Sie­mens­stra­ße 5 in 77815 Bühl oder
per Mail an e-laden@​sta​dtwe​rke-​buhel.​de.